Bischofsmütze
rot, „Mütze“ mehrfarbig, halbkugelig, vorstehendes Mittelteil, ca. 25-30 cm Durchmesser, 1,5-3,5 kg Gewicht

Fruchtfleisch:
durchschnittliche Qualität, fest, süßlich

Verwendung:
vor allem für Suppen und zum Füllen
Unser Tipp:
Kürbis ganz im Ofen garen und das Fruchtfleisch danach auskratzen und zu Gnocchi verarbeiten
Erst zur Dekoration, dann auf den Teller!


Zurück zur Übersicht

Vorheriger Kürbis

Nächster Kürbis